vhs unterwegs / Kursdetails

20F 7304 S Der Historische Kunstbunker Kunstluftschutz, Zerstörung und Wiederaufbau in Nürnberg

Beginn Di., 24.03.2020, 10:30 - 11:45 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Tief im Fels des Burgbergs überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges. Im Gegensatz dazu erlitten jedoch viele Baudenkmäler der seit dem Mittelalter gewachsenen Altstadt schwere Schäden. "Des Deutschen Reiches Schatzkästlein", als das Nürnberg seit dem 19. Jahrhundert beschrieben wurde, endete als trostlose Trümmerlandschaft. Wie aus der Ruinenstadt nach und nach das heutige Nürnberg hervorging - auch das erfahren Sie bei einem Rundgang durch die in ihren Grundzügen noch erhaltene Anlage.




Kursort

Obere Schmiedgasse 52
Nürnberg

Termine

Datum
24.03.2020
Uhrzeit
10:30 - 11:45 Uhr
Ort
Obere Schmiedgasse 52, Treffpunkt: Historischer Kunstbunker