vhs unterwegs / Kursdetails

19F 7204 Z 30 Jahre Mauerfall Tagesfahrt in das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth, Wanderung durch das Höllental (bzw. Bad Steben) und Besuch des Grenzbahnhofs in Probstzella

Beginn Sa., 19.10.2019, 08:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 29,50 €
Dauer 1x
Kursleitung Stefan Sächerl

Vorankündigung:

30 Jahre Mauerfall - Tagesfahrt in das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth,
Wanderung durch das Höllental (bzw. Bad Steben) und
Besuch des Grenzbahnhofs in Probstzella


In Mödlareuth, einst von den Amerikanern "Little Berlin" genannt, besuchen wir das Deutsch-Deutsche Museum. Zielsetzung des Museums ist die Darstellung der Geschichte der deutschen Teilung in ihrer Gesamtheit. Nicht nur Mauer und Stacheldraht, sondern auch die politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und alltagsgeschichtlichen Aspekte dieser Teilung werden thematisiert und uns durch eine fachkundige Führung näher gebracht.
Anschließend stärken wir uns bei einer gemeinsamen Brotzeit und fahren dann weiter in das Höllental. Das enge Tal wird von der Selbitz durchflossen, die nach dem Ende des Tales die Grenze zwischen Bayern und Thüringen bildet. Bis zur Teilung verlief hier die Bahnstrecke von Blankenstein nach Marxgrün, auf deren Überresten wir eine kurze Wanderung unternehmen. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann in der Zwischenzeit in Bad Steben eine kurze Kaffeepause einlegen. Anschließend fahren wir weiter nach Probstzella und besuchen dort das Museum Grenzbahnhof. Der Bahnhof Probstzella war zwischen 1949 und 1990 eine DDR-Grenzstation. Annähernd zwanzig Millionen Reisende wurden hier von Passkontrolleuren und Zöllnern kontrolliert, gedemütigt und schikaniert. Die Ausstellung erzählt von gescheiterten und geglückten Fluchtversuchen über den Grenzbahnhof Probstzella und veranschaulicht die Bahnhofsgeschichte von 1945 bis 1990. Zu sehen sind Original-Exponate, Dokumente und Fotos sowie Film- und Tonausschnitte.
Nach einem Zwischenstopp in Kronach, wo die Möglichkeit besteht kurz Einzukehren, fahren wir wieder zurück nach Zirndorf.

Reiseleitung: Stefan Sächerl

PROGRAMMABLAUF

- 08:15 Uhr Treffpunkt Zirndorf Schulbushaltestelle-Grundschule 2 / Steinweg Höhe Hausnummer 9
- 08:30 Uhr Abfahrt
- 10:15 Uhr Ankunft in Mödlareuth
- 19:30 Uhr Abfahrt in Kronach
- 21:00 Uhr Ankunft in Zirndorf

Im Reisepreis eingeschlossen sind folgende Leistungen:

- Fahrt im modernen Komfortbus der Firma Wohlleb
- Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth mit Eintritt und Führung ca. 1,5 Stunden
- Besuch des Grenzbahnhofs in Probstzella mit Eintritt

Erwachsene: 29,50 €

Veranstalter im Sinne des Reiserechts §651a BGB ist Reiseunternehmen Wohlleb, Mühlsteig 27 in 90579 Langenzenn. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters, denen mit der Anmeldung zur Reise zugestimmt wird.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
19.10.2019
Uhrzeit
08:30 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Zirndorf, Grundschule Bahnhofstraße /Steinweg