vhs unterwegs / Kursdetails

18H 7311 S Kommissar stolpert über Leichen ... Führung im Fürther Kriminalmuseum

Beginn Sa., 24.11.2018, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Wilfried Dietsch

(In Zusammenarbeit mit der vhs Schwarzachtal)

Im Keller des Fürther Rathauses liegt eine Leiche in ihrem Blut. Auf einem Schreibtisch steht noch ein Aschenbecher mit Zigarettenresten des Opfers. Ein Glas ist umgefallen. Daneben befindet sich ein Tresor, dem man ansieht, das sich der Täter daran zu schaffen gemacht hat. Kleine schwarze Nummerntafeln der Spurensicherung erinnern an Tatort-Sendungen im Fernsehen. Dieser Eindruck täuscht: Alle Situationen wurden von der Fürther Mordkommission arrangiert und in Szene gesetzt, beruhen aber auf tatsächlichen Fällen. Bei der Führung mit dem ehemaligen Leiter der Fürther Polizeidirektion werden spektakuläre Kriminalfälle aus den vergangenen 200 Jahren präsentiert. Zudem werden die Teilnehmer mit aktuellen Themen aus der Polizeiarbeit, von Drogenkriminalität über Kriminaltechnik bis zur Rechtsmedizin konfrontiert.

Anmeldung erforderlich, ausschl. über die vhs Schwarzachtal, Tel.: 09187 / 909010, info@vhs-schwarzachtal.de oder www.vhs-schwarzachtal.de



Anmeldung erforderlich, ausschl. über die vhs Schwarzachtal, Tel.: 09187 / 909010, info@vhs-schwarzachtal.de oder www.vhs-schwarzachtal.de

Kursort

Eingang Rath., Brandenbg./L.-Erhard-Str., Fürth




Termine

Datum
24.11.2018
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Kriminalmuseum