vhs unterwegs / Kursdetails

19H 7203 Z Advent in Salzburg und Salzkammergut 3-tägige VHS Busreise vom 06.12.2019 bis 08.12.2019

Beginn Fr., 06.12.2019, 07:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 249,00 €
Dauer 3x
Kursleitung Ewa Borowska-Gryc

Der Advent mit den stimmungsvollen Weihnachtsmärkten und besinnlichen Adventkonzerten gehört unbestritten zu den allerschönsten Zeiten in der Mozartstadt Salzburg. Mit dieser herrlichen Stadt, die schon längst UNESCO-Weltkulturerbe ist, machen wir uns während dieser Reise vertraut. Aber nicht nur...
Bei einer Rundfahrt um den malerischen Wolfgangsee bestaunen wir die atemberaubende Landschaft und lassen uns von den Weihnachtsmärkten im Salzkammergut bezaubern: dem Barockadvent in St. Gilgen und dem Laternen-Advent in St. Wolfgang. Dort bewundern wir auch die Wallfahrtskirche St. Wolfgang mit dem prächtigen spätgotischen Flügelaltar (1471-81) von M. Pacher (Hauptwerk Pachers und bedeutendster gotischer Flügelaltar in Mitteleuropa). Den Weg von St. Gilgen nach St. Wolfgang legen wir mit einem Schiff zurück, was uns ermöglicht, die Schönheit des Wolfgangsees auf besondere Weise zu betrachten. Ein weiteres adventliches Erlebnis erwartet uns auf dem Schloss Hellbrunn mit seinem "Adventzauber". In Salzburg besteht auch die Möglichkeit, am traditionellen alpenländischen Adventssingen in der St. Andrä Kirche teilzunehmen (buchbar bei der Anmeldung).

Reiseverlauf:

1. Tag: 06.12.19 (Freitag)
7:00 Uhr Abfahrt in Zirndorf, Schulbushaltestelle-Grundschule 2 / Steinweg Höhe Hausnummer 9

Andere Zusteigemöglichkeiten werden nach dem Anmeldeschluss bekanntgegeben.

Nach der Ankunft am Mondsee kräftigen wir uns bei einer Kaffeepause. Anschließend treffen wir uns mit der örtlichen Reiseleitung zur Weiterfahrt zum Wolfgangsee. Dort lernen wir unter fachkundiger Führung St. Gilgen mit seinem barocken Weihnachtsmarkt kennen. Liebevoll dekorierte Stände - von der Künstlerin Raja Schwahn Reichmann bemalt - sind alleine einen Besuch wert. Die Fassaden der Stände zeigen bunte Szenen aus der Adventzeit. Die plastisch gemalten Figuren - Menschen, Engel, Tiere - sind von der farbenfrohen Dreidimensionalität barocker Wand- und Deckenmalerei inspiriert. Die riesige schwimmende Friedenslichtlaterne bestaunen wir anschließend bei einer Schifffahrt nach St. Wolfgang. Der singende Engel vom Wolfgangssee stimmt uns auf die Weihnachtszeit ein. Wir besichtigen die Wallfahrtskirche mit ihrem berühmten Altar und machen einen Spaziergang durch den Adventmarkt. Die einzigartige Salzkammergut-Krippe mit über 70 lebensgroßen Figuren im Pfarrgarten lädt uns zum Staunen ein. Anschließend Abendessen und Übernachtung in der Umgebung von Salzburg.

2. Tag: 07.12.19 (Samstag)
Vormittags bewundern wir mit einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Salzburg. In allen Ecken und Winkeln verspürt man den Hauch längst vergangener Zeiten. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Die Stadt verleitet mit der sehr beliebten Getreidegasse - Salzburgs wohl berühmteste Einkaufsstraße - zu einem Bummel. Der historische Salzburger Christkindlmarkt ist einer der schönsten und ältesten Adventmärkte der Welt. Nicht nur seine Spezialitäten, aber auch sein reiches Rahmenprogramm und die malerische Lage am Dom- und Residenzplatz ziehen zahlreiche Besucher an. Der romantische Adventsmarkt bietet zudem heimisches Kunst- und Handwerk, originellen Geschenkideen und weihnachtlichen Köstlichkeiten. Empfehlenswert ist auch die Fahrt mit der Standseilbahn auf die Festung Hohensalzburg. "Die Sportlicheren" können die Festung auch zu Fuß erklimmen. Ein schöner Ausblick auf die Stadt ist garantiert.

Ein besonderes Erlebnis erwartet diejenigen von uns, die für diesen Tag das traditionelle alpenländische Adventssingen in der St. Andrä Kirche gebucht haben.

Den Tag schließen wir mit dem gemeinsamen Abendessen ab.

3. Tag: 08.12.2019 (Sonntag)
Vormittags setzten wir die Erkundung der Mozartstadt fort. Ausgezeichnete Galerien und Museen wie das Museum der Moderne, das Rupertinum, Mozarts Geburtshaus, Mozarts Wohnhaus, das Salzburg Museum, das Dommuseum, das Barockmuseum oder das Spielzeugmuseum und die Residenz mit ihren Prunkräumen laden zu einer ausgiebigen Besichtigung ein. Es gibt auch die Möglichkeit, an dem wunderschön musikalisch gestalteten Hochamt im Salzburger Dom um 10:00 Uhr teilzunehmen. Der Besuch "Hellbrunner Advenszauber" im Schloss Hellbrunn rundet unsere Reise ab.
Rückkehr gegen 20:00 Uhr.

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

Fahrt in einem bequemen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC, Video, Bordküche (Busunternehmen: Meier in Unternbibert)
2 x Übernachtung mit Frühstückbuffet im Doppelzimmer in einem 3-Sterne Hotel in der Nähe von Salzburg.
In jedem Zimmer ein Bad/WC, ein Fernseher, Hi-Speed-Wlan kostenfrei, Zimmersafe, Kurtaxe.
Geführter Ausflug zum Wolfgangsee (St. Gilgen, St. Wolfgang)
Schifffahrt von St. Gilgen nach St. Wolfgang
Eintritt Pacher-Altar
Stadtführung in Salzburg
2 x Abendessen im Restaurant
Besuch Hellbrunner Adventszauber im Schloss Hellbrunn inkl. Getränkegutschein und Eintritt Zoo Salzburg
VHS-Reiseleitung
Insolvenzschutz

Änderungen vorbehalten.

Reisepreis pro Person: 249,- € Einzelzimmerzuschlag: 40,- €

Zusätzlich buchbar: Adventssingen in St. Andrä in Salzburg, Ticket II Kategorie: 32,- €

Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen
Anmeldeschluss: 18. Oktober 2019. Spätere Anmeldung nach Anfrage
Anmeldungen bei Ihrer VHS:
VHS Zirndorf - Schulstr. 4; Tel. 0911 / 9657239, E-Mail: vhs@zirndorf.de

oder bei der Reiseveranstalterin:
ewa borowska-gryc
Seit 2002 für Sie da!
Herbststr. 23 B, 90513 Zirndorf, Tel. 0911 96 16 118, E-Mail: ewa@gryc.de




Kursort

Grundschule 2 Zirndorf, Bahnhofstr. 38

Bahnhofstraße 38
90513 Zirndorf

Termine

Datum
06.12.2019
Uhrzeit
07:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 38, Grundschule 2 Zirndorf, Bahnhofstr. 38
Datum
07.12.2019
Uhrzeit
07:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 38, Grundschule 2 Zirndorf, Bahnhofstr. 38
Datum
08.12.2019
Uhrzeit
07:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 38, Grundschule 2 Zirndorf, Bahnhofstr. 38