19F 1930 Z Effektive Selbstverteidigung mit dem Kubotan

Beginn Di., 19.02.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 29,50 €
Dauer 2x
Kursleitung Markus Stanek

Täter suchen Opfer, keine Gegner. Gefahren im Ansatz erkennen, Bedrohungen aus dem Weg gehen, gewalttätige Auseinandersetzungen vermeiden und selbstsicher auftreten - erlangen Sie Selbstsicherheit in Konflikt- oder Gefahrensituationen.
Bei diesem Kurs handelt es sich nicht um Sport, es sind daher keine Vorkenntnisse in Kampfkünsten erforderlich. Vermittelt werden neben Faktoren wie Prävention und Wahrnehmung das Selbstbewusstsein sowie Verteidiungstechniken. Hierzu kommt der Kubotan zum Einsatz. Dies ist im Wesentlichen ein kurzer Stock, der als Schlüsselanhänger konzipiert ist und der als Schlag- und Druckverstärker genutzt wird. Mittels unterschiedlicher Griff- und Schlagvarianten kann man hohe Schmerzreize beim Gegner auslösen.
Dieser Kurs ist nicht nur für Frauen und Mädchen ab 15 Jahren geeignet! Auch Männer und Senioren kommen in Situationen, in denen man sich oder einen dritten Schützen möchte.

Rechtliches: Laut Deutschem Waffengesetz zählt das Kubotan nicht zu den Hieb- und Stoßwaffen und ist somit nicht verboten.
Bitte mitbringen: Trainingskleidung, Turnschuhe, 3 € Materialkosten (Kubotan)
Der Dozent ist erfahrener Kampfsportler und Selbstverteidigungstrainer.



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 1

Schulstr. 4
90513 Zirndorf

Termine

Datum
19.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 1
Datum
26.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 1