/ Kursdetails

19H 5111 Z Bye-Bye Höhenangst Mutig und zuversichtlich in die Berge! ...oder Brücken, Türme, Hochhäuser

Beginn Fr., 22.11.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Heidi Leisner

Sie wollen kleine oder große Abenteuer wagen? Mit Lust in die Berge, über ausgesetzte Wege, Klettersteige kraxeln oder hinauf bis zum Gipfelkreuz?

Doch... Bei Ihren sportlichen Zielen oder Lebensträumen weist Sie Ihre Höhenangst immer wieder in die Schranken. Es zittern die Knie und vielleicht wird Ihnen sogar übel. In Ihrem Kopf tobt das Gedanken-Gewitter oder manchmal ist der Kopf auch vollkommen leer. In dieser Situation wird Ihre Bewegungsfähigkeit deutlich eingeschränkt und Sie wissen gar nicht mehr wohin mit Füßen und Händen. Eigentlich wollten Sie mit Freunden nur ein schöne Kraxlerei erleben und nun kommt es auch noch zu unschönen Diskussionen oder Sie schämen sich sogar dafür, schon wieder die "Spaßbremse" zu sein. Dies kann Ihnen die Lust auf eine Höhenwanderung oder Klettersteig ganz schön vermiesen.

Höhenangst kommt aber nicht nur in den Bergen vor, sondern auch in Ihrem gewohnten Umfeld. Brücken, Hochhäuser, Kirchtürme, Aussichtsplattformen, Gittertreppen, Leitern!

Diese Objekte können in alltäglichen Situationen (Höhen-) Angst auslösen und das ist für viele Mit-Menschen ganz und gar nicht nachvollziehbar. Da kommt dann auch wieder Scham ins Spiel. Wenn sich diese Angst regelmäßig wiederholt, so kann sich diese Angst sogar verselbständigen. Es kommt zur "Angst-vor-der-Angst", die Sie in Ihrem Alltag und in Ihrer Lebensfreude mehr und mehr einschränkt und belasten kann.

Diese oder ähnliche Situationen kommen Ihnen bekannt vor? Sie wollen das ändern?
Dann sind Sie hier richtig!

Was Sie im Vortrag Bye-Bye Höhenangst erwartet:
- Sie lernen Höhenangst zu verstehen
- Wie Ihr Gehirn Sie und die Angst steuert
- Symptome der Höhenangst
- Wie Sie Höhenangst überwinden können
- In’s Tun kommen (kleiner praktischer Teil)

Worum es nicht geht: Sport Mental Coaching ist eine Methode für körperlich und geistig gesunde Menschen, die mit Hilfe mentaler Techniken ihre Fähigkeit zur Selbstregulation verbessern möchten. Bei schweren Angststörungen wenden Sie sich bitte an einen Psychologen oder Psychotherapeuten. Es handelt sich in meinen Coachings / in meinen Kursen nicht um alpine Technikkurse oder geführte Touren.




Kursort

VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4

Schulstr. 4
90513 Zirndorf

Termine

Datum
22.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4